KONTAKT

Geschäftsstelle
Friedrich-König-Straße 11
98527 Suhl

Telefon: 03681 3919-0
Telefax:  03681 3919-99
E-Mail: info@awg-rennsteig.de
   

Öffnungszeiten:

Mo bis Mi: 09:00 bis 15:00
Do: 09:00 bis 20:00

und nach Vereinbarung

Aktuelles > Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wohngebietsfest in Zella-Mehlis
Veranstaltung 27.05.2017

Wir laden Sie recht herzlich ein...

Gutes und sicheres Wohnen beginnt und fällt mit dem Zusammenleben in Ihren Wohnumfeld. Aus diesem Grund möchten wir alle Anwohner unseres Wohngebietes in Zella-Mehlis ganz herzlich zu ein paar gemütlichen Stunden in Ihrer Nachbarschaft einladen.

Kaffee & Kuchen, Bratwurst & Bier – Tische, Bänke und Musik - laden von 14-17 Uhr zwischen den Gebäuden in der Straße der Freundschaft 9/11 & 13/15 ein. Wir freuen uns auf einen wunderschönen Nachmittag mit Ihnen!

Tag der Offenen Gärten
Veranstaltung 28.05.2017

Der zentrale Eingangsgarten befindet sich in diesem Jahr am Haupteingang des Congress Centrum Suhl.
Im Eingangsgarten erhalten die Besucher für 3 Euro ein Ticket, eine vollständige Liste aller geöffneten Gärten, inkl. Lageplan, Hinweise zu den Gärten, und Routenvorschläge. Mit diesem Ticket können alle teilnehmenden Gärten in Suhl besucht werden. Auch in diesem Jahr halten über 10 Gärten ihre Türen für Besucher weit geöffnet.

Alle teilnehmenden Gärten sind am 28. Mai von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zur leichteren Orientierung sind die Gärten übrigens mit bunten Luftballons markiert.

Elfte Köstritzer Schwarzbiernacht
Veranstaltung 03.06.2017

Kaum sind die letzten Kabel der Puhdys-Abschiedstour-Anlage zusammengerollt, kaum ist der ECHO ins Regal gestellt, kaum sind die letzten Seufzer verklungen, da scharrt schon wieder einer mit den Hufen.

So richtig verwundert zeigt sich allerdings keiner: Hatte jemand ernsthaft erwartet, dass diese Maschine, die seit Jahrzehnten mit bestgeölten Zylindern kraftvoll geradeaus stampft, so einfach rechts ranfahren und anhalten würde? Gas weg, Motor aus, Plane drüber? Unvorstellbar. Dieter „Maschine“ Birr, der in 47 Jahren Puhdys über 22 Millionen Tonträger verkaufte und mehr als 4.500 Konzerte spielte, kriegt keiner so einfach eingefangen.

Der Vollblut-Musiker denkt noch lange nicht ans Aufhören. Im Gegenteil. Er geht 2017 auf ausgedehnte Deutschlandtour. Mit den bekannten Puhdys-Krachern und seinen aktuellen Songs eröffnet er am 03.Juni um 18 Uhr im CCS Suhl die legendäre Nacht der Nächte.

Danach verwandelt sich die Suhler Innenstadt wieder in eine unvergleichliche Konzert-Bühne. Insgesamt versetzen über 100 Musiker und Künstler auf über 20 Bühnen und Dancefloors die Stadt in einen Ausnahmezustand.

Zur Suhler Nacht der Nächte werden erneut Tausende Suhler und Ihre Gäste bis in den frühen Morgen feiern. Der Vorverkauf (15,- € ggfs. zzgl. Geb.) für das größte Thüringer Nachtfestival hat bei FREIES WORT und im CCS bereits begonnen.

ordentliche Vertreterversammlung
Veranstaltung 14.06.2017

Ankündigung

Aufsichtsrat und Vorstand haben in gemeinsamer Sitzung beschlossen, die Ordentliche Vertreterversammlung unserer Genossenschaft für Mittwoch, den 14. Juni 2017 einzuberufen.

Tagesordnung

1.        Begrüßung
2.        Abstimmung über die Geschäftsordnung
3.        Abstimmung über die Zulassung der Teilnahme der Gäste
4.        Geschäftsbericht des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2016
5.        Tätigkeitsbericht des Aufsichtsrates zum Geschäftsjahr 2016
6.        Information zu den Prüfungsergebnissen zum Jahresabschluss 2016
           des Verbandes Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
7.        Diskussion zu den Berichten und Vorlagen
8.        Beschlussfassung über die Beschlussvorlagen
9.        Wahl des Aufsichtsrates
10.       Schlusswort 

Schwerpunkte der Beschlussfassung sind die Feststellung des Jahresabschlusses 2016, eine Dividendenzahlung in Höhe von 2 % sowie die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2016.

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung der Vertreterversammlung sind so rechtzeitig zu stellen, dass eine Zustellung an die Vertreter mindestens eine Woche vor der Vertreterversammlung möglich ist.

Wahl des Aufsichtsrates

Auch in diesem Jahr steht die Neuwahl von zwei Aufsichtsratsmitgliedern an. Turnusmäßig scheiden nach Ablauf der Amtszeit Herr Harald König und Herr Peter Arfmann aus.

Herr König und Herr Arfmann haben ihre Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur erklärt. Jedes Mitglied der Genossenschaft kann weitere Vorschläge für Kandidaten zur Wahl zum Aufsichtsrat unterbreiten. Dem Vorschlag soll eine Erklärung des Vorgeschlagenen beigefügt werden, in der dieser seine Bereitschaft zur Kandidatur und im Falle seiner Wahl die Annahme derselben erklärt.